Telefon: +49 176 419 40 704

Beratungsangebote

Maschinen-Richtlinie 2006/42/EG

Durch die Richtlinie 2006/42/EG (Maschinenrichtlinie) wird ein einheitliches, europäisches Schutzniveau zur Unfallverhütung an Maschinen und unvollständige Maschinen beim Inverkehrbringen geregelt.

Leben nach CE

Zum Zeitpunkt des ersten Inverkehrbringens gilt die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG. Aber was ist danach?

Heilen

In vielen Betrieben werden auch heute noch Maschinen als Arbeitsmittel zur Verfügung gestellt, die (formal) nicht den Anforderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG genügen. Oft handelt es sich dabei auch um Eigenherstellungen oder Umbauten (Wesentliche Veränderungen) die keine EG- Konformitätserklärung und CE-Kennzeichnung besitzen. In der Regel existieren dafür keine Risikobeurteilungen oder Betriebsanleitungen.

Integration und Management

Zur Umsetzung und Integration der CE-Konformität nach Maschinen- oder Niederspannungsrichtlinie oder der sich, nach Inbetriebnahme, anschließenden Betriebssicherheitsverordnung, sind eine Reihe von Prozessen und Abläufe einzuhalten.

Andre Ewerlin Systemberatung

Andre Ewerlin Systemberatung:Sie erreichen mich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Mobil +49 176 419 40 704

Willkommen auf meiner Website! Ich bin Andre Ewerlin. Als Gründer der Systemberatung Ewerlin möchte ich Firmen neue und effiziente Wege zur Umsetzung der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und weiterer gesetzlicher Vorgaben zur CE-Konformität auf dem europäischen Binnenmarkt aufzeigen.

Copyright 2020 Andre Ewerlin